Unbenanntes Dokument

_ start.
_ wer?
_ gaeste.

_ recht.
_ archiv.
_ abo.








Wochenende.
 
 
Zur Abwechslung ist mal wieder Wochenende.
Und zur Feier dieses seltenen Ereignisses gibts ein paar
Töne um die Ohren gehauen, genug, weil ich über die Tage
nicht daheim bin und erst wieder Sonntag-Abend im Ländle bin.

Ausgehfein.
Chiquen, tanzbaren Rock'n'Punk mit Rocket From The Crypt
aber ob die tatsächlich aus der Ukraine kommen, bleibt zu
bezweifeln. Der geneigte Hörer mag das selbst herausfinden.

Nasenbluten.
... gibt's mit Blessed By A Broken Heart.
Ob das jetzt Parodie oder blutiger Ernst ist, will ich garnicht wissen.
Die Musik stimmt, und die Typen sehen witzig aus, das reicht
für ne Metalband heutzutage.

Inspirativ.
Sind und bleiben die Polen von Skalpel mit ihrem NuJazz/Experimental
Gefrickel. Wer auf Bossanova mit Shirley Bassey-Like Stimmen steht,
hört sich die Typen mal an, und tapeziert sein Wohnzimmer mit gelber
Tapete. Mit Musiknoten drauf.
 
 
Viel Spaß damit jetzt und ein feines Wochenende. 
3.8.07 17:05
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen





Gratis bloggen bei
myblog.de